TrinkWasser > Gesund und gut für die Umwelt

Trinkwasser ist gesund

Trinkwasser hält uns körperlich und geistig fit. Ein echter „Kraftstoff“. Da wir keinen Trinkwasserspeicher haben, müssen wir regelmäßig trinken. Machen wir das nicht, wird Flüssigkeit aus dem gesamten Körper abgezogen: Unser Blut wird dickflüssiger, unser Herz muss schwerer arbeiten, und die Körperzellen werden schlechter mit Sauerstoff und Nährstoffen versorgt. Die Folge: Unsere Konzentrationsfähigkeit lässt nach, wir können schlechter denken, wir werden müde und bekommen Kopfschmerzen.

Trinkwasser ist gut für die Umwelt

Trinken wir Wasser aus dem Hahn, müssen keine teuren Glas- oder Plastikflaschen hergestellt und befüllt werden. Damit wird nicht nur an Rohstoffen gespart, sondern es wird auch Energie für die Produktion und gegebenenfalls Reinigung der Flaschen eingespart. Außerdem entfallen weite Transportwege durch Deutschland oder sogar Europa. Das alles ist gut für die Umwelt.