Netz > TrinkWasser

LageTrinkWasser

Die Versorgung der Stadt mit Trinkwasser hat bei uns eine lange Tradition. Bereits 1804 wurde in Lage die erste Trinkwasserleitung verlegt. Heute verfügen wir über ein Trinkwasser-Leitungsnetz von rund 450 km Länge. Mehr als 9.000 Hausanschlüsse entnehmen täglich rund 4,5 Millionen Liter Wasser.

In sieben Hochbehältern mit einem Fassungsvermögen von rund 3 Millionen Liter Trinkwasser halten wir täglich ausreichend Trinkwasser für alle versorgten Haushalte vor. Die Hochbehälter sorgen auch dafür, dass das Trinkwasser immer mit dem nötigen Wasserdruck - in der Regel zwischen 3 und 5 bar - aus der Leitung kommt.

Fünf Wasserwerke mit insgesamt 19 Brunnen machen aus Grundwasser Trinkwasser. Schon immer fördern und vertreiben wir zu 100 Prozent eigenes Trinkwasser. Unser LageTrinkwasser stammt direkt aus dem Untergrund von Lage und Umgebung.

Wir gewährleisten, dass  LageTrinkWasser chemisch, hygienisch und mikrobiologisch einwandfrei in die Haushalte kommt. Dafür überwachen und kontrollieren wir permanent das Versorgungsnetz sowie die Qualität des Trinkwassers.